Dies Seite ist nicht micht mehr aktuell !

18.10.18

Enrico B. ist seit längerem aus der NPD ausgetreten, nimmt aber noch das einzige Stadtratsmandat in Leipzig wahr. Heimattreue und Konservative Aktivisten leben bekanntlich in der lebensunwerten Antifametropole Leipzig sehr gefährlich. So ist er am 2. Oktober von 5 Antifaterroristen überfallen, niedergeschlgen und mit Pfefferspree verätzt wurden. Er mußte im Krankenhaus behandelt werden.

http://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Polizeiticker-Leipzig/Ueberfall-auf-Ex-NPD-Kreischef-in-Leipzig-Vermummte-verpruegeln-Stadtrat-Enrico-Boehm

 

07. Aug. 2015

http://www.npd-leipzig.net/wp-content/uploads/2015/08/Freiheit-fuer-B%C3%B6hm.jpg

Am So. dem 09. August findet eine Soliaktion am Völkerschlachtdenkmal für Enrico Böhm statt. Beginn 15.°° Uhr.

Vorsitzender der NPD Leipzig Stadt + Land willkürlich am 02. Aug. verhaftet

Wahrscheinlich, so wie es für Aktivisten in der Bananenrepube aussieht, ist Enrico Böhm und seine Lebensgefährtin einer VS-Aktion zum Opfer gefallen. Es ereignete sich zur Vorbereitung der Kundgebung „Nein zum Heim“ nach Grimma , als sie von VS-Leuten abgefangen und verletzt wurden. Es ist tatsächlich in den Bürgerrechtskreisen so üblich (siehe Stasi). Da Enrico sich wohl gewehrt hatte, kam abends bereits seine Verhaftung, ohne irgendeine Anhörung . 

Hier der genaue Tatverlauf der Presseerklärung:

http://www.npd-leipzig.net/im-kampf-gegen-rechts-ist-alles-recht/#more-7444

 

Hier die Demonstration in Grimma "Nein zum Heim" mit etwa 150 Teilnehmern, die am selben Tag statt fand:

http://www.npd-leipzig.net/nein-zum-heim-in-grimma-mindestens-150-buerger-kamen/

 

10.08.15

Hier nun die ersten Bilder dieser Aktion, einmal am Völkerschlachtdenkmal und danach am Augustusplatz in Leipzig. Es waren knapp 40 Aktivisten an der unangemeldeten Aktion beteiligt:

 

Quelle:

https://www.facebook.com/npd.leipzig

 

28. Aug. 2015

 

Der Leipziger Stadtrat Enrico Böhm ist am 20.08. vom Amtsgericht Leipzig in allen Punkten freigesprochen  wurden. Die sächsische NPD kritisierte die vorverurteilende Berichterstattung der Blöd-Zeitung. Enrico soll sich aber immer noch in U-Haft diese Büttelsystems befinden.

https://npd-sachsen.de/freispruch-fuer-den-leipziger-npd-stadtrat-enrico-boehm/

 

Enrico ist seit Ende September wieder auf freien Fuß, weil ein Beamter in Dresden bemerkte, daß gar keine Haftgründe vorliegen.